Frühjahrsausflug der Nachbarschaftshilfe Weßling nach Regensburg

17.05.2022

Für den Frühjahrsausflug hat die Nachbarschaftshilfe diesmal die UNESCO- Welterbe-Stadt Regensburg mit all ihren Sehenswürdigkeiten und das neue Museum `Haus der Bayerischen Geschichte´ ausgesucht.    Das Busunternehmen Johann Mayer aus Westheim bei Augsburg bringt Sie mit einem komfortablen Bus über die A 93 zunächst zur Raststätte Holledau. Dort gibt es einen Zwischenstopp für ein Frühstück mit Kaffee, Croissants und Butterbrezen.

Vom zentral gelegenen Busterminal in Regensburg beginnt die 1½-stündige Führung durch die Altstadt mit ihren engen Gassen und weiten Plätzen, dem Rathaus, dem Dom und der Steinernen Brücke. Es werden Ihnen Geschichten und die Geschichte der 2000-jährigen `nördlichsten Stadt Italiens´ erzählt. Das Mittagessen können Sie direkt im Museum im `Bayrischen Wirtshaus´ einnehmen. Anschließend können Sie hören, wie Bayern Freistaat wurde und was ihn besonders macht. Persönliche Erinnerungsstücke, spektakuläre Großprojekte und spannende Medieninstallationen erzählen die bayerische Geschichte in ihrer Vielzahl zwischen Tradition und Moderne von 1800 bis heute. Für Bummeln, Kaffeetrinken, Entspannen ist anschließend genügend Zeit bis zur Heimfahrt um 17:30 Uhr.

Das obligatorische Preisrätsel darf zwischendurch nicht fehlen. 

Für die 4 Ausstiegsstellen in Weßling, Oberpfaffenhofen und Hochstadt ist ca.19:00 Uhr geplant

Nicole Wallraff und Stephan Troberg als Ihre Reisebegleitung freuen sich auf Ihre Anmeldung bis zum 10.Mai 2022.

Einstiegsmöglichkeiten:  

7:30 Uhr          Abfahrt: Hochstadt - Hort „Villa Kunterbunt“    

7:40 Uhr          Abfahrt: Oberpfaffenhofen - Gasthof Plonner  

7:55 Uhr          Abfahrt: Weßling - Apotheke   

 8:10 Uhr          Abfahrt: Weßling, Café am See       

 - Bitte keine Panik, der Bus kann sich erfahrungsgemäß etwas verspäten -

Kosten: 42,00 Euro für Bus, Frühstück, Eintritte und Führungen.     

Teilnehmerzahl: Mindestens 25 Personen   

Anmeldung/Bezahlung: Bitte melden Sie sich bis spätestens Dienstag, den 10.05.2022, verbindlich in  der NBH an. Barzahlung im Seehäusl oder auch im Bus.

-Bei kurzfristigen Absagen melden Sie sich bitte direkt bei Herrn Troberg (Tel.: 0172-76 08