Aktuelles aus Weßling

RSS-Feed

Auch dieses Jahr haben die Grundschulen in Weßling wieder an der Brotbox-Aktion teilgenommen. Verteilt wurden blaue Brotboxen mit passender Trinkflasche an die neuen Erstklässler der Grundschule...

» weiterlesen

Das Bayerische Landesamt für Umwelt führt im Laufe des Jahres 2013 und 2014 hydrogeologische Arbeiten im Landkreis Starnberg durch. Details finden Sie hier.

» weiterlesen

Unter diesem Motto laden der Erste Bürgermeister Michael Muther und die Dritte Bürgermeisterin Susanne Mörtl zu einem spannenden Gemeindespaziergang ein am

Mittwoch, den 02. Oktober 2013, um 14:00...

» weiterlesen

Wegen Instandhaltungsarbeiten ist der Parkplatz vor dem Rathaus noch bis 11.10.2013 gesperrt.

"Wir müssen den Parkplatz unbedingt renovieren", erklärt Bürgermeister Michael Muther und verweist auf...

» weiterlesen

Drei blaue Perlen

So beschreibt die Zeitschrift "Servus in Stadt und Land"den Weßlinger See, Wörthsee und Pilsensee. Sie stellt die Seen als die gemütlichen Geschwister des Starnberger Sees dar.

"Die Großstadt vor der...

» weiterlesen

So heißt es erneut zur Ausstellung im Pfarrstadel Weßling.

Anlässlich des Geburtstages "250 Jahre Wallfahrtskirche Grünsink" findet vom 25. Oktober bis 10. November 2013 eine Ausstellung im...

» weiterlesen

Der Weßlinger See ist ein Natursee.

Die Gemeinde Weßling weist ausdrücklich darauf hin, dass auch nach dem Entfernen der Wasserpflanzen (Schlingpflanzen) Reste im See vorhanden sein können.

Um dem...

» weiterlesen

Der Weßlinger See ist ein Natursee.

Die Gemeinde Weßling weist ausdrücklich darauf hin, dass auch nach dem Entfernen der Wasserpflanzen (Schlingpflanzen) Reste im See vorhanden sein können.

Um dem...

» weiterlesen

Bürgermeister Michael Muther ruft die Einwohner Weßlings zum Stadtradeln auf.

Am 30. Juni 2013 fällt erneut der Startschuss. Auch dieses Jahr beginnt die Radaktion um 10:00 Uhr vor dem Rathaus...

» weiterlesen

Laut Bayerischen Staatsministerium des Innern sterben jährlich bei nahezu 4.000 Wohnungsbränden bis zu 600 Menschen an den Folgen von Verbrennungen oder Brandrauch.

Um diese Zahl zu verringern und...

» weiterlesen