Untersuchung der Abwasserkanäle zur Feststellung ihres Zustandes in Weßling

Der AmperVerband untersucht die Abwasserkanäle zur Feststellung ihres Zustandes. Die Kanäle werden in Weßling von März bis Juni 2019 untersucht. Begonnen wird am 25. März 2019. Beauftragt wurde die Firma Dorr GmbH & Co von Seiten des AmperVerbandes.

Die Hausanschlusskanäle werden vom Kanal im Straßenbereich aus gereinigt. Es kann daher zu folgenden Unannehmlichkeiten kommen:

  • Die Reinigungs- und Inspektionsarbeiten können kurzzeitig den Straßenverkehr behindern.
  • Es können vorübergehend unangenehmen Gerüche entstehen.

Eine detaillierte Beschreibung der Arbeiten finden Sie hier. Zudem können Informationen auf der Website des AmperVerbandes entnommen werden.