Ortsdurchfahrt Oberpfaffenhofen (St 2349): Errichtung einer Fußgängerbedarfsampel ab 26. Oktober

Diese neue Fußgängerampel entsteht in der Gautinger Straße zwischen Mariensäule und Metzgerei.

Ab Montag, den 26. Oktober 2020, beginnen die Bauarbeiten für die Fußgängerbedarfsampel in der Gautinger Straße in Oberpfaffenhofen im Bereich zwischen Mariensäule und Metzgerei.

Für den Bau sind umfangreiche Tief- und Kabelbauarbeiten notwendig. Deshalb wird der Verkehr in diesem Bereich wechselseitig durch eine Ampel geregelt. Die Argelsrieder Straße ist im Einmündungsbereich zur Gautinger Straße in nördlicher Fahrtrichtung gesperrt. Die Umleitung erfolgt über die Hauptstraße - siehe Umleitungsplan ganz unten bei "Weitere Informationen". Für Fußgänger - insbesondere für die Schülerinnen und Schüler der nahen Schule - steht im Baufeld ein abgesicherter Weg zur Verfügung.

Die Tiefbauarbeiten werden rund zwei Wochen in Anspruch nehmen, wovon die zweite Woche die Herbstferien abdeckt. Im Anschluss daran findet die elektrotechnische Installation statt.

Das Bauamt bittet die Verkehrsteilnehmer um Verständnis. Aufgrund der Witterung kann es zu bauzeitlichen Verschiebungen kommen.

Hier können Sie einen Umleitungsplan einsehen.

Auskunft erteilen: 

Herr Sendl, Tel. 0881/990-1245

Herr Eberle, Tel. 0881/990-1246