Gemeindebücherei Weßling bleibt trotz verschärfter Corona-Maßnahmen weiterhin geöffnet

Auch wenn der „Lockdown light“ derzeit zur Schließung zahlreicher Einrichtungen führt, hat die Gemeinde Weßling jegliche Vorsorge getroffen, um den Betrieb ihrer Gemeindebücherei weiterhin aufrecht zu erhalten.

Denn die Bibliotheken in Bayern sind ausdrücklich von einer Schließung ausgenommen.

Aus diesem Grund wurden in der Bücherei Plexiglasscheiben angebracht und die Einlasszahlen auf maximal drei Personen beschränkt. Die Gemeinde Weßling bittet zudem alle Besucher die AHA-Regeln zu beachten: Abstand halten, Hygienevorschriften beachten und eine Alltagsmaske (Mund-Nasen-Schutz) tragen.