Aktuelles aus Weßling

RSS-Feed

Der Arbeitskreis mobil & lebenswert trifft sich regelmäßig einmal im Monat. Ziel der Arbeitsgruppe ist die Integra-
tion der unterschiedlichen Verkehrsteilnehmer in allen Ortsteilen Weßlings. Die...

» weiterlesen

In diesem Jahr findet wieder die Wahl der Schöffen für die Geschäftsjahre 2019 – 2023 satt. Beim Amtsgericht Starnberg sind für das dortige Schöffengericht und die Strafkammern beim Landgericht...

» weiterlesen

Auch für die Jugendschöffengerichte und Jugendkammern findet eine Schöffenwahl für die Geschäftsjahre 2019 - 2023 statt.

Über die für das Jugendschöffenamt eingehenden Bewerbungen entscheidet der...

» weiterlesen

Das Landesamt für Statistik such noch Haushalte, die gegen eine Geldprämie an der Einkommens- und Verbrauchsstichprobe (EVS) 2018 teilnehmen.

Warum auch Bürger aus Weßling davon profitieren können...

» weiterlesen

Am 01.08.17 ist die neue Verordnung zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen (Anlagenverordnung - AwSV) in Kraft getreten. Die Vorschrift enthält insbesondere auch Vorgaben für die Errichtung und den...

» weiterlesen

Auch im Jahr 2018 steht dieser Bürgerservice wieder zur Verfügung.

Einmal im Monat haben alle Bürger Gelegenheit, in Einzelgesprächen Fragen zur Energieeinsparung an Gebäuden beantworten zu lassen....

» weiterlesen

Die Bürgerversammlung 2017 der Gemeinde Weßling fand im November statt.

Wie jedes Jahr legte Bürgermeister Michael Muther Rechenschaft zu gemeindlichen Angelegenheiten ab und stand für Fragen der...

» weiterlesen

Das Landesamt für Statistik sucht 12.000 freiwillige Haushalte in Bayern für die Einkommens – und Verbrauchsstichprobe (EVS) 2018. Teilnehmende Haushalte erhalten eine Geldprämie von mindestens 85...

» weiterlesen

10 Jahre Hort – 10 Jahre „Villa Kunterbunt“ feierte das Hort Team mit seinen Kindern und Eltern sowie ehemaligen Schülern und vielen Besuchern bei Sonnenschein im alten Schulhaus von Hochstadt....

» weiterlesen

Das Herz von Weßling ist der See. Er wird gehegt und gepflegt und es wird viel getan, um ihn zu erhalten.

Ein Beitrag des Bayerischen Rundfunks in der Sendung "Zwischen Spessart und Karwendel" macht...

» weiterlesen