Eindrücke aus dem Kindergarten "Die kleinen Strolche"

Was treiben die "kleinen Strolche" so unter dem Jahr?

  • Sommerfest mit Aufführungen der kleinen Strolche
  • Ausflug in die Flugwerft/ Unterschleißheim
  • Ausflug in das Museum für Kinder in München 
  • Zirkusprojekt mit Besuch im Zirkus Krone 
  • Projekt: Hier wohne ich- und hier wohnst du
  • Projekt: Hochzeit - bei den kleinen Strolchen wird geheiratet
  • Projekt: Das ist Wessling mit Ausflug in das Rathaus und Besuch beim Bürgermeister
  • Ausflüge in den Wald und an den Wesslinger See
  • Einstudieren von kleinen Theaterstücken mit anschließender Aufführung   
  • Adventsausstellung
     

Was zeichnet den Kindergarten "die kleinen Strolche aus"

  • Zusammenarbeit mit den Leherinnen der Grundschule Wessling (Kooperationstreffen)
  • Zusammenarbeit mit dem Elternbeirat
  • Vorschulerziehung mit Durchführung der Vorschulprogramme Zahlenland nach Prof.G. Preiß und Würzburger Trainingsprogramm zur Vorbereitung auf den Erwerb der Schriftsprache   
  • Durchführung des Entenlandes (Frühprogramm zur mathematischen Förderung) nach Prof. G. Preiß

 

Was sagen die Eltern über den Kindergarten "die kleinen Strolche?

  • „Wir alle genießen die buchstäblich kurzen Wege und den direkten, sehr persönlichen Kontakt zwischen Kindern, Erzieherinnen und Eltern bei den "Kleinen Strolchen". Unsere Tochter liebt außerdem das ausgiebige Freispiel im Garten, der mit seinen Bäumen, Winkeln und sogar Bergblick (!) die Phantasie anregt und wo ihnen die Ideen nie ausgehen.“
  • "Für den Kindergarten Kleine Strolche haben wir uns entschieden, da uns die Erzieher, das pädagogische Konzept und die Lage überzeugt haben. Unsere Tochter fühlt sich dort sehr wohl und geht jeden Tag mit großer Freude in den Kindergarten."

Fotos: Gemeinde Weßling