Sprungziele

Schranke in Weßling erneut beschädigt – Zeugen gesucht

    Die Schranke an den Gruben wurde vergangene Woche zum wiederholten Mal stark beschädigt. Die Gemeinde hat bereits Anzeige bei der Polizei erstattet und sucht nun mögliche Zeugen, da die Schranke vermutlich schlichtweg umgefahren wurde. „Sachbeschädigung ist kein Kavaliersdelikt“, so Bürgermeister Michael Sturm. „Um die Funktionsfähigkeit der Schranke zu gewährleisten muss diese bei jeder Beschädigung mit Mitteln aus dem Gemeindehaushalt repariert werden.“ 

    Jeder der sachdienliche Hinweise zum Tathergang oder den Tätern geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizei Herrsching unter der Telefonnummer 08152/93020 oder jeder sonstigen Polizeidienststelle zu melden.

    Zurück

    De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

    Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

    Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.