Waldkindergarten - Unsere naturnahe Kinderbetreuung

In Weßling gibt es seit dem 01. September 2016 einen Waldkindergarten. Die wunderschön gelegene Kindereinrichtung in Hochstadt (Riedbergweg) steht im Einklang mit der Natur. Die Kinder lernen wildes, spannendes, freudiges, ruhiges und konzentriertes Arbeiten. Durch das Spielen mit Naturmaterialien wird den Kindern keine Grenze in ihrer Kreativität gesetzt.
Eindrücke aus dem Waldkindergarten erhalten Sie hier.

Wie es dazu gekommen ist?

Eine Gruppe interessierter Eltern aus Hochstadt hat angeregt einen Waldkindergarten einzurichten. Gemeinderat und Landratsamt haben die Idee unterstützt und dem Standort zugestimmt. Die Mittel wurden in den Haushalt gestellt und der Wagen für die Kinder beschafft. Gemeinsam mit der Elterngruppe wurden weitere Schritte zur Umsetzung veranlasst und pädagogisches Personal eingestellt. Die Entwicklung seit Beginn des Waldindergarten finden Sie hier.

"Ich freue mich sehr auf den Start am 1. September 2016 und danke allen Beteiligten, betroffenen Grundstückseigentürmern und Unterstützern, die das Projekt zum Laufen gebracht haben", sagt der selbst sehr naturliebende Bürgermeister Michael Muther.

Die Konzeption für den Waldkindergarten finden Sie hier.

Haben Sie Fragen?
Dann zögern Sie bitte nicht sich mit Frau Stephanie Trinkl, Bereichsleitung der Weßlinger Kindertagesstätten, in Verbindung zu setzen. Gerne steht sie  Ihnen zur Verfügung per Mail unter kindertagesstaetten@gemeinde-wessling.de oder unter der Telefonnummer (081 53) 404-47 montags, dienstags, mittwochs und freitags von 8:00 - 13.00 Uhr und donnerstags von 14:00 - 18:00 Uhr.